Berufstätige

Teams

Führungspersonen

Neugierige

Mütter  Väter

Impulse

Rückmeldungen

Über mich

Meine Philosophie

Berufliche Stationen

Kontakt

Lageplan

Jetzt

 

Die Kraft der Achtsamkeit

 

Der einzige Weg, das Leben zu spüren

ist den gegenwärtigen Augenblick bewusst

wahr zu nehmen und nicht am Leben vorbei zu gehen.

 

Den gegenwärtigen Moment kannst du nur wahrnehmen,

wenn du aufmerksam, achtsam bist.

 

Wirklich aufmerksam bist du nur,

wenn du nicht alles bewertest und verurteilst.

Neutrales Beobachten und intensives

Geniessen bedeutet, im JETZT zu sein.

 

Werde vom/von der Lebensbewerter/in zum/r Lebensbeoachter/in

und damit zum/r Lebensveränder/in.

 

Nicht hartes Training schult deine Achtsamkeit

Sondern regelmässiges Nichtstun. Achte dabei auch vor allem auf

deinen Atem. So achtest du bald auf deine gesamten Sinne.

So hörst du schon bald wieder deine innere Stimme.

 

Achte dabei auf deine Gedanken.

Lasse nicht zu, dass wahllose Gedanken automatisch

kommen und dich ablenken.

Wähle deine Gedanken bewusst.

 

Wenn du achtsam mit deiner Umgebung

und deinen Gedanken bist,

fängst  du an, dich wieder selbst zu spüren.

Mit Haut und Haar.

 

So kannst du dich auf dich selbst und

auf deine Wünsche fokussieren,

das Leben wieder neu spüren und vielleicht so

völlig neue mutige Schritte gehen.

 

Regina Rademachers

Impulse